Samstag, 2. April 2011

3964078061_38f60e5189_z_large
Tumblr_lizsdwpnoi1qef5huo1_500_large
Tumblr_liu4akdrzj1qel2nco1_500_large
538950.jpg
Ich finde diesen Rotton sooo schön *.* Keine Ahnung ob mir das steht, aber ich hab bisher
meine Haare immer nur in diesem Hellbraun/Dunkelblond gefärbt & wollte fragen,
ob jemande von euch 540 Lesern () eine Ahnung hat, wie ich meine Haare genau
in diesen Dunklen Rotton bekomme?

1. Soll ich sie selbst färben oder zum Friseur gehen?
2. Wen ich sie selbst färbe: Wie nennt man diese Farbe?
3. Wäscht sich des Rot schnell raus & wird dann so hellrot/orange?
4. Wie oft muss ich so was nachfärben?

Kommentare:

  1. Du kannst sie ruhig selbst färben, da deine Haare ja doch mehr braun als Blond sind, wirds wenn du die (2.) farbe Mahagoni nimmst ungefähr so wie auf den Bildern.
    Rot wäscht sich schon relativ schnell raus, aber wird dann eher zu einem Braun, statt zu einem Orange. Orange werden die haare wenn du sie vorher Blondiert hast und dann mit zB Directions drübergehst.
    Und nachfärben kommt halt immer auf deinen Haarwuchs, wie oft du deine Haare wäschst, ob das bei dir gerade rauswächst ect. an :)

    AntwortenLöschen
  2. btw. du kannst da so farben wie "Granatrot" "Mahagoni" oder "Dunkle Kirsche" nehmen. Oder halt jedes andere Rot :D Aber bedenk halt dass die farbe immer dunkler ausfällt, weil deine Haare halt nicht blondiert sind! :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dunkle kirsche wird eher lilaschwarz mäßig:)

      Löschen
  3. Ich würde dir auch zu einem kirschigen rot raten, sieht zwar direkt nach dem färben lila/rot aus, aber das liegt daran, dass die farbe anfangs nie richtig raus geht. merkt man dann ja an den haarwäschen, wenn noch farbe mit ausgespühlt wird. bei mir waren sie dann aber schön rotbraun :) ich musste allerdings alle 2 monate nachfärben, weil es richtung hellesbraun fast schon orange ging und ich hatte davor KEINE blonden haare. rot wäscht sich generell immer schneller aus als alle anderen haarfarben, deswegen auch eine haarfarbe nehmen wo noch evtl braun mit drin ist :)

    AntwortenLöschen
  4. die farbe gefällt mir total gut! bin gespannt wies bei dir aussehn wird :) ich kenn mich mit sowas leider überhaupt nich aus =/ ♥

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hatte so ähnlich rote Haare. Ich würde dir raten, sie beim ersten Mal bei Friseur machen zu lassen und dann nachfragen, welche Farbe sie benutzt haben. Dann kannst du es ruhig zu Hause machen. Leider ist die Farbe bei mir nach 3 Wochen schon so Orangemäßig geworden :/

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Rotton ist wirklich sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir so sehr, diese Haarfarbe

    AntwortenLöschen
  8. oh gott wie schön das ist! :o

    AntwortenLöschen
  9. Oh danke, dass du diesen Post gemacht hast! Dank dir hab ich jetzt endlich mal ein Foto von dem Rottton, den ich haben will und kann ihn meinem Friseur vorzeigen ;p
    Ich will das irgendwie so machen, dass das Rot schön natürlich rauswächst und ich nicht nachfärben muss. eine einmalige Sache sozusagen (:

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. hey wer ist denn die schöne frau?
    viel erfolg beim färben!

    AntwortenLöschen
  11. kannst sie doch zum testen erstmal nur tönen und dann schauen ob es dir steht. Aber ich denke schon, dass es toll aussehen wird.
    Was mir grad noch so eingefallen ist: Wir wollten uns vor (mittlerweile) Ewigkeiten mal treffen, vllt hast du noch Lust dazu. Ich werde im Frühling irgendwann wieder zum Wühli pilgern, könnten uns da auch mal kurz sehen. Fänd ich cool.

    AntwortenLöschen
  12. so ein schöner blog :)
    aber ich würde dir auch raten, erst zum test tönen und dann kannst du ja selbst schauen, ob die farbe dir an dir selbst gefällt, aber ich bin mir sicher, das wird sie :)

    AntwortenLöschen
  13. super blog! (:
    ich hatte die selber Haarfarbe vor 'nem halben Jahr und hatte vorher auch ein hellbraun/dunkelblond. Und ich habs damals mit der Garnier Movida Haartönung in der Farbe 30 Mahagoni getönt.
    Hat so etwa zwei Monate gehalten bis es sich rausgewaschen hat und danach hab ich jetzt 'nen total schlimmen Rotstich in meinen Haaren und das sieht einfach nur doof aus :s
    Also ich würds an deiner Stelle lassen, auch wenn es frisch getönt super aussieht!

    AntwortenLöschen
  14. toller blog :) Weiter so :)
    Danke dass du meinen Blog jetzt öfter besuchst ;)

    AntwortenLöschen
  15. hey hey...also meine haare sind auch rot, wenn sie früsch gefärmt sind, dann auch DAS rot^^
    ich würde da garnicht viel mit chemie machen, macht die haare nur kaputt-.- ich empfehle dir hennah, ist eins schönes naturprodukt und macht wunderschöne, natürliche farben*.*
    ganz, ganz liebe grüße
    P.S wenn, dann wirklich hennah!^^

    AntwortenLöschen
  16. huhu^^
    also hennah ist wirklich ein reines naturprodukt.
    zu kaufen gibt es das meistens beim türken, es gibt dei farben ; hellrot, feuerrot, mahagoni und ncoh sawas was schwarz machen soll. ich persönlich benutze feuerrot, das macht einen etwas dunkleren farbton der wunderschön ind er sonne leuchtet, bin immeriweder begeistert, wirklich wie feuer^^ zum einen ist hennah echt gut für die haare! sie werden ganz weich, die spitzen werden auch ei wenig reparier,... es kommt drauf an wie lang deine haare sind, meine gehen bis fast zur mitte des rückens und cih benutze immer so 2-3 packungen, eine kostet bei uns 2 euro oder so... dieses pulver rührst du mit kochendem wasser an bsi es ungefähr wie kuchenteig ist, es darf nicht zu flüssig sein! bei den ersten malen riecht es immernoch sehr ungewohnt, ich habs am anfang überhaupt nciht gemocht, mittlerweile finde cihd en geruch so angenehm. nja, die masse lässt du dann ein wneig abkühlen und dann massierst du sie einfach in deine haare ein, sieht am ende schon eklig aus:D und dann wickelst du am besten einfach alufolie um kopf^^hält am besten. je länger du es drauf lässt, desto kräftiger wird auch das ergebnis...es hält eigentlich echt lange, also die fabre ist eh immer drin, die kann nur rauswachsen! und als kleine warnung, ich würde vllt mal einen friseur fragen wie es ist, wenn du dann mit chemie färben möchtest...beim blondieren weiß ich, dass deine haare dann einen seltsamen grünton annehmen^^ bei mir selber zum glück noch nie vorgekommen, aber andere farben dürften EIGENTLICH kein problem sein, zumindest war meine freundin dann schwarzhaarig als sie es wollte und sie hat mit einem chemieprodukt gefärbt...
    und wenn du einen farbton wie auf den bildern möchtest, dann empfehle ich dir, dass du feuerot nimmst und es über nacht drin lässt.
    rausspülen wird witzig, da das wasser extrem pampig wird, das schreckt ein wenig ab:) kleiner tipp: shampoo von schauma wäscht die färbe immer ein wenig aus, andere nicht! achja, also cih will dich jetzt nciht verschrekcen oder so und die fabren sind auch echt richtig toll, aber cih würde mit gaaaanz frisch gefärbten haaren nciht im regen rumspringen, denn bei den 1. drei wäschen danach, kommmt immer ncoh die überflüssige farbe mit ab!
    soo, cih glaub das wars erstmal, bei weiteren fragen...ich bin hier^^
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  17. gerne<3
    als bei uns gibts halt so türkische läden, halt mit deren spezialitäten und so und da kauf ich immer die farbe.
    aber cihd enke das mit der tönung dürfte kein problem sein, das wäscht sich ja eigentlich schnell wieder raus und dann sollte da nichts passieren! ich schätze mal schon, dass sie immer gleich aussehen, bei uns sind die packungen mit der roten farbe, blau mit iwelchen bauchtänzerinnen drauf( http://www.park-walk.co.uk/bmz_cache/6/6231f7bc44706f6fabbe69db5d69e393.image.210x300.jpg )...oh es wird hena geschrieben :D
    grüße<3

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde die Farbe auch super. Deswegen wollte ich sie mir auch färben. Ich hab ewig geguckt und die beste Farbe dafür war: Mahagoni von Syoss. Die Farbe sieht echt toll aus und wäscht sich auch nur n ganz kleines bisschen raus. Meine Friseurin hat aber gesagt, dass sich rot sowieso generell schnell rauswäscht. Mittlerweile sind meine Haare auch eher Kastanienrot/braun. Ich denk' mal, dass ich sie demnächst wieder färbe. Gehalten hat die Farbe also 4 Monate :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  19. Hey (: also ich hab' jetzt schon seit 2 Jahren rote Haare und hatte daher schon jegliche Rottöne auf dem Kopf, weil ich meine Haare immer selbst färbe. Je öfter du sie rot färbst, desto dunkler werden sie mit jedem Mal. Aber ich hatte genau diese Farbe auf dem Kopf, als ich sie nach dem rot, lila gefärbt habe. Ein perfektes rot, so wie du es dir vorstellst bekommst du eigentlich nur zufällig hin. LG (:

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen ich hab das hier durch zufall gesehen, und ich hatte meine haare auch mal rot, ich würde dir davon abraten. die haare gehen sehr kaputt und werden trocken, und wenn du das rot mal nicht mehr haben möchtest kriegst du es wirklich nur schwer wieder raus. :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann nur sagen das die Farbe 30(Mahagoni)von Movida ne tolle Farbe ist die sich auch sehr lange in meinem Haar hält(ca 4 Monate)werde auch mit Sicherheit zu keiner anderen wechseln.Was mir eher unklar ist,ist...es steht kein Mindesthaltbarkeitsdatum auf den Schachteln.Oder weiß Jemand ob sie unbegrenzt haltbar sind?

    AntwortenLöschen
  22. also ich habe sie mir selber gefärbt, auch dunkelrot. ich hab dafür die frbe 'rote kirsche' genommen und ich bin total zufrieden damit, ich würd's dir empfehlen <3

    AntwortenLöschen