Montag, 12. Juli 2010

Externe Festplatte oder USB Stick

Ich hab 1000de von Bildern auf meinem Lap dazu kommen jeden Tag mehr und auch die Lieder und Sonstige Dateien werden immer mehr. Ich hab mich jetzt mal bei Ebay umgesehen und es gibt soo viele Angebote wie z.B. "Sofort Kauf 39,99 Euro 160 GB Externe Festplatte". Ich versteh nicht, wieso so eine Externe Festplatte "so günstig" ist. Kann ich auf diese Festplatte (oben genannt) 160GB draufladen? Egal was, also Lieder, Bilder etc.? - Wieso sollte sie so günstig sein, wenn ein 8GB USB-Stick sogar schon 30 Euro kostet. Dann würde sich doch eigentlich niemand mehr einen SB-Stick kaufen, wenn die Externen Festplatten die selbe Funktion haben, weniger kosten und mehr GB Speicher haben?

PS: Jetzt habe ich gerade ein Angebot gefunden, dass per Sofort Kauf über 500 Euro kostet und gerade mal 500GB hat :O ? Versteh ich echt nicht.


Kommentare:

  1. würd die externe nehmen :]
    Frag doch einfach mal im handel nach wie das genau mit den preisen aussieht und warum.

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich dir leider nicht helfen, bei sowas kenn ich mich nicht aus. ^^

    AntwortenLöschen
  3. ich weiß nicht woran das liegt, aber ich bin mit meiner externen festplatte voll und ganz zufrieden. vor allem ist die nicht so klein, weil ich persönlich würde usb-sticks immer und überall verlieren :D ich kann externe festplatten somit nur empfehlen.

    AntwortenLöschen
  4. Wo findest du USB Sticks, 8GB für 30€?
    Heutzutage kosten die nur noch so 10€ oder so. *g*

    Ich würde die externe Festplatten empfehlen, wenn du Lieder, Bilder & Co nicht vielleicht jeden Tag womit hin nehmen möchtest.
    Sie sind am Ende sicherer, als ein USB-Stick.

    Bei ebay schmeißen die doch Sachen eh raus, für lau.
    Ich würde dir spezielle Shops wie zB playit.de und co empfehlen. Da sind die Platten etwas teurer, dafür aber auch auf jedemfall gut ;-)
    Und für 160GB "nur" 40€ zu bezahlen, ist eher ein Normalpreis für die größe dieser Externen Festplatten.

    AntwortenLöschen
  5. Wann endet dein Gewinnspiel? :o

    AntwortenLöschen
  6. Also ich hab mir Anfang des Jahres ne Externe Festplatte mit 1,5 Terrabyte (also 1500 gb) für 89 € gekauft.
    Du hast dann nicht komplett 1,5 Tb sondern halt nur 1,3 oder 1,2, weil da ja auch so System drauf ist halt.
    Aber ganz ehrlich Usb Stick (8 gb) für 30 € ist arg übertrieben. Soviel kosten die nicht mehr.

    Auf ne Externe kannste alles packen. Ich hab auf meiner Bilder, Musik, E-Books, Programme und Serien. Also alles was das Herz begehrt.

    Bei meiner großen gibts halt nur einen Nachteil sie ist unglaublich schwer und du musst immer nen Extra Strom stecker mitnehm. Aber sonst ist die super.

    AntwortenLöschen
  7. Nehm auf jeden fall die externe... die sind jetzt immer günstiger geworden, weil man ja jetzt schon 1000 GB oder mehr kaufen kann... usb-sticks sind eher nur dafür geeignet wenn du ein bisschen was draufladen willst um mit zu ner Freundin zu nehmen oder so.... aber für deinen Zweck würde ich dir davon abraten.
    Und 500€ für 500GB ist viel zu übertrieben!!! Die kosten im Handel zwischen 50 und 70€.
    Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir ruhig mal schrieben... mein Freund ist grade hier der hat da recht viel ahnung von =)

    Liebste Grüße
    Christin

    http://purpose-made.blogspot.com/
    http://www.formspring.me/loveliestno1

    AntwortenLöschen
  8. ich würde dir auch die externe empfehlen! weil 8 gb sind absolut NICHT viel. :D
    und 30€, wie gesagt, viel zu teuer.
    ich habe mal gehört, dass die festplattenpreise festgelegt werden (so ähnlich wie bei der börse, wahrscheinlich wegen den benötigten rohstoffen dafür, etc.).
    bei saturn, mediamarkt oder amazon gibt's immer einige verschiedene, normale festplatten, da (außer natürlich bei amazon) kann man sich auch beraten lassen. :)

    AntwortenLöschen
  9. es gibt qualitative unterschiede. gibt ja auch schuhe für 10euro und welche für 200eu...

    AntwortenLöschen
  10. tolle Hintergrundfarbe die du hier hast!
    ich würde auf jeden Fall eine externe Festplatte kaufen, die werden immer billiger und sind sehr ser praktisch, kannst da echt alles hochladen und somit den Computer entlasten
    ich benutze im Moment eine mit 400Gigabyte und die hat mich vor einigen Jahren 100€ gekostet, müsste heute also noch billiger sein.

    AntwortenLöschen
  11. jap mach ich=) Wir suchen dann mal was für ca. 500 GB raus... kann aber was dauern... vielleicht auch erst morgen. Aber wir gucken auf jeden Fall!
    Liebste Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  12. ich muss dich noch ein paar sachen dazu fragen... ich frag dann gleich bei formspring... das geht einfacher...=)bis gleich!

    AntwortenLöschen
  13. ich würd auch die externe nehmen, nur musst du halt gucken welche größe du haben willst, die normalen sind recht groß (3,5"), wenn du die gerne und schnell mitnehmen willst, würde ich eine kleinere nehmen, z.B. 2,8" die sind dann allerdings etwas teurer - ich hab die hier und bin sehr zufrieden damit: http://geizhals.at/deutschland/?a=471076&plz=&t=v&va=pa&vl=de&v=e#filterform

    AntwortenLöschen
  14. Wie Nora schon gesagt hat, es liegt an der Größe.
    Wenn du viel Speicherplatz haben möchtest auf einer kleinen Platte musst du mehr zahlen.
    Große Festplatten sind meistens günstiger.
    Ich habe eine 500GB und die hat mich mal ca. 80€ gekostet. Zum Kaufzeitpunkt ein guter Preis!#
    Deswegen würde ich dir eher eine 500GB Festplatte empfehlen, im Verhältnis sind die preiswerter und man ist für alles bereit ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe auch zuviele Bilder auf meinem Laptop drauf, deswegen habe ich mir eine externe Festplatte zugelegt! ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ein Stick ist auserdem viel praktischer weil du ihn geschützt über all mit hin nehmen kannst. Vielleicht liegt es ja auch daran.

    AntwortenLöschen
  17. ein Stick ist praktisch wenn du ihn mitnehmen willst. Allerdings sind zum archivieren 8GB wirklich nicht viel und dafür viel zu teuer.

    Ich würde eine externe Festplatte nehmen da die zudem ein vielfaches günstiger ist für die Menge die du speichern kannst.

    AntwortenLöschen
  18. Also mein pa hat 2 externe festplatten einmal 1 terrabyte[ keine ahnung wie viel genau das ist, einfach sehr viel] und 500gb und die 500gb hat 70 euro gekostet also sind festplatten wohl besser ;)
    ich würde ein festplatte nehmen =)

    AntwortenLöschen
  19. Also, ähm ich hab ne 1 TERRAbyte (1000MB)
    große Festplatte gekauft. Und die war unter 100€ !
    Ich würd mal mal bei Amazon schauen.

    AntwortenLöschen
  20. Ähm ja natürlich 1000GB xD sorry.

    AntwortenLöschen
  21. ohje da haben wohl einige Menschen keine besseren Hobbys, als sowas zu beobachten...

    AntwortenLöschen
  22. ich habe schonmal eine Hochzeit fotografiert, hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, obwohl ich total viel Verantwortung hatte, ist ja schließlich ein wichtiger und meist einmaliger Tag im Leben :)
    mal schauen wann ich wieder eine Hochzeit fotografieren darf, bei der nächsten Hochzeit werde ich mir aber ein lichstarkes Tele ausleihen
    hast du eigentlich schon genug Geld für dein Monsterobjektiv zusammen? ich werd später echt neidisch sein, wenn du das hast ;D

    AntwortenLöschen
  23. ich würde dir zu einer externen Festplatte raten. ich selbst besitze auch eine, und sie ist wirklich praktisch. zurzeit habe ich eine 320GB, aber leider weiß ich nicht, wie teuer sie war, da ich sie mal geschenk bekommen habe :)

    AntwortenLöschen
  24. ich hab ne externe festplatte von hitachi, die 500gb hat und nicht soo teuer war... also ich würde dir eine mit viel speicher empfehlen, wenn du wirklich so viele bilder hast.

    AntwortenLöschen