Samstag, 17. Juli 2010

Starbuckskaffee in den Läden?!

Ich kanns nich glauben: Jetzt gibt es sogar Starbucks Caffee beim Rewe ;D Bei Lyn im Blog gelesen. Ich muss doch auf mein Tamron sparen (das ich nächste Woche bekomme *.*), und darf mein Geld nicht für meinen geliebten Kaffee ausgeben. Aber allein die Starbucksverpackung zieht mich an, oberflächlich - ich weiß. Ich muss ihn mir morgen mal kaufen, mal sehn, wie er schmeckt...
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Ich empfehle Seattle & Caramel (:
    Schoko fand ich nich so gut :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß schon, wohin es am Montag nach der Schule geht!
    Hoffentlich schmeckt der auch gut.

    AntwortenLöschen
  3. hmm bin ich ja mal gespannt wie der schmeckt.

    Habe in Hong Kong auch mal n Starbucks Drink ausm Supermarkt getrunken, der war zwar nicht schlecht aber eben kein meter wie wir es vom geliebten starbucks gewöhnt sind ;D

    AntwortenLöschen
  4. bei real gibts die auch :)
    einmal hin und wirklich alles drin :D
    xoxo samira ♥

    AntwortenLöschen
  5. schmeckt sehr lecker und ist billihger als ein starbuckscaffee :D

    hab die becher schon vor monaten entdeckte .D und bin mehrfach schwach geworden :D hihi

    AntwortenLöschen
  6. Och mann, will den auch haben. Aber ich wohne in Österreich, schätze nicht, dass ich den bei uns finde. ._.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich würde Seattel Latte empfehlen :)
    Der Schoko ist mir ein bisschen zu starken, aber Karamell ist auch ganz ok.
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Hatte den Starbucks-Fertig-Kaffe im April in New York in den Supermärkten gesehen aber witzig, dass es den Starbucks Kaffee jetzt auch bei uns im Supermarkt gibt... ts ts ts...
    xoxo Tash

    AntwortenLöschen
  9. So toll schmecken die gar nicht..
    Hatte sie mal Anfang dieser Woche bei Real gekauft :D
    Da sind die von Emmi um einiges leckerer :)

    AntwortenLöschen
  10. Toller Blog!
    Du machst gute Bilder.

    AntwortenLöschen
  11. Hab ich auch vor ca einem Monat entdeckt und ich finde auch Seattle Caramel besser, yummy! LG

    AntwortenLöschen
  12. was noch nicht ist, kann ja noch werden ;)
    das Objektiv ist so toll, damit wird es bestimmt schwer schlechte Bilder zu machen.
    ja stimmt, mit deinem Kit Objektiv ist sowas wirklich nicht so leicht, weil man so nah an den Personen ist :D
    etwas doof, dass es so schwer und groß ist, dann kannst du es gar nicht überall mithinschleppen, aber dafür hast du einen leichten Body :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin Premium Kunde bei Photo Planet und konnte mir das Objektiv mal ausleihen für meine Nikon D40 :)
    ja stimmt, wobei mein 18-105mm Objektiv auch recht schwer ist (zwar lang nicht so schwer wie das Tamron, aber zusammen mit dem Body trage ich es ungern mit mir rum weils so schwer ist)
    jap die Nikon D90 hat einen Motor, wobei ich dir aber eher zum 50mm 1.4 raten würde (das hat sogar einen Motor und würde sogar auf deine D60 passen)
    oh ich sag dir: 70€ machen sehr sehr viel aus, das 50mm ist nur Plastik und hat einen lauten und langsamen Autofokus, eine Gegenlichtblende ist noch nicht mal dabei und die Bilder sind nicht so knackscharf wie beim 35mm
    hab mir das 1.8 nur als Übergangsobjektiv (und später Ersatzobjektiv) gekauft, will mir dann das 85mm 1.8 kaufen wegen der optimaleren Brennweite und der zusätzlichen Tiefenunschärfe

    AntwortenLöschen
  14. oh und danke übrigens für dein ultra liebes Angebot! werd ich mir auf jeden Fall merken :)
    pass auf, am Ende steh ich jeden Abend vor deiner Haustüre und möchte das Objektiv für irgendeine "Hochzeit" ausleihen :DD

    AntwortenLöschen
  15. haha me, too (darüber reden)

    ich hab was bei Photo Planet gekauft und dann hat mir der Mitarbeiter die Karte angedreht xD
    bei Photo Planet am Stgt Bahnhof werd ich immer voll angequasselt und bekomme bei jedem Kauf viele Geschenke (CDs, Gutscheine blabliblu)
    ist ein tolles Fotogeschäft

    neee, das 18-105 finde ich total scharf
    bin sehr zufrieden mit dem, außer, dass ich meine Kamera damit nicht mehr spontan mitnehmen kann/will
    naja ist jetzt eine Motivation mehr zu sparen um mir endlich eine kompakte Digitalkamera für unterwegs zuzulegen

    AntwortenLöschen
  16. *Premiumkundenkarte

    naja die Fotografie ist nunmal ein teures Hobby
    es lohnt sich auf jeden Fall zu sparen und in teurere und besser verarbeitete Objektive zu investieren
    mit denen bist du dann länger glücklich

    AntwortenLöschen
  17. doch doch, jeden Tag eine Hochzeit :D:D:D
    mhm ich brauche so gut wie nie einen Zoom, und für das was ich fotografiere brauche ich auch keine großen Brennweiten
    daher würde es sich bei mir nicht lohnen so viel Geld für solche Objektive auszugeben, das sind doch die teuersten oder?
    außerdem sind mir kurze Objektive sympathischer :D

    AntwortenLöschen
  18. wreck this journal ist ein buch zum "zerstören", oder eher zum kreativ sein. auf jeder seite steht, was du mit jeweiliger machen sollst. z.b. mit kreisen füllen, einen flieger daraus basteln, das buch tragen etc. :)

    AntwortenLöschen
  19. wenn man mit selbstauslöser fotografiert kann man das halt nicht so optimal abpassen ;)

    www.sommerkreis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Starbucks beutet die armen Kaffee-Bauern aus!!
    Das stinkt doch! Kack Hype :D

    AntwortenLöschen